Search
Languages

ISO 26262

Funktionale Sicherheit bei Bourns

Der Bereich Bourns Automotive bietet ein umfassendes Portfolio von Sensoren für den Automobilmarkt an. Einige dieser Produkte kommen in modernen Fahrerassistenzsystemen zum Einsatz.

Der Bereich Bourns Automotive unterstützt seine Kunden bei der Erfüllung der ISO 26262-Vorgaben, da die angebotenen Sensoren alle vom Kunden spezifizierten Anforderungen an die funktionale Sicherheit erfüllen.

Mitarbeiter des Bereichs Bourns Automotive nehmen regelmäßig an externen und internen Schulungen teil, um sicherzustellen, dass alle Teammitglieder in puncto funktionale Sicherheit stets auf dem neuesten Stand sind.

Prozessabläufe des Bereichs Bourns Automotive werden laufend verbessert und aktualisiert, um allen Anforderungen nach ISO 26262 zu entsprechen.

Ein gutes Beispiel dafür ist der Entwicklungsprozess, der das V-Modell einschließt:

omnex_web
tuv_web
v_model

Im Entwicklungsprozess des Bereichs Bourns Automotive kommen hochmoderne Tools zum Einsatz:

APIS-IQ-FMEA

IQ_RM_Pro_web_lg

ProE

ProE_web_lg

Polarion

Polarion_1_web_lg

Polarion

Polarion_2_web_lg

Enterprise Architect

SW_Arch_web_lg

Sicherheitspartnerschaft zwischen Bourns und Kunden

Unsere Rolle in der funktionalen Sicherheit:

  • Bedarfsanalyse
    Bourns führt an den Kundenspezifikationen eine Bedarfsanalyse durch, um ein genaues Verständnis der Anfrage sicherzustellen. Anschließend werden alle nicht eindeutigen Punkte mit dem Kunden abgeklärt.
  • Produktsicherheitskonzept
    In einem Produktsicherheitskonzept werden alle wichtigen Sicherheitsanforderungen in Form einer Vereinbarung dem Kunden gegenüber verbindlich festgelegt.
  • Produktentwicklung
    Bei der Produktentwicklung folgt der Bereich Bourns Automotive dem V-Modell nach ISO 26262. Alle Entwicklungsprozesse bei Bourns wurden aktualisiert und sind mit ISO 26262 konform.
  • Sicherheitsfallstudie
    Am Ende der Produktentwicklung legt Bourns dem Kunden eine Sicherheitsfallstudie vor, in der die Erfüllung aller Produktsicherheitsanforderungen dokumentiert ist.

Neueste Entwicklungen auf dem Gebiet der funktionalen Sicherheit

 Bitte besuchen Sie diese Seiten bald wieder.

White Papers zur funktionalen Sicherheit

Bitte besuchen Sie diese Seiten bald wieder.

Please take a quick survey
Web Umfrage  
Opt out

Bourns Web Umfrage

Bitte beantworten Sie so viele Fragen wie möglich, wobei 1 gar nicht zutreffend und 5 sehr zutreffend ist.
Wie leicht war es, den gewüschten Inhalt zu finden?
Wie zufrieden waren Sie mit dem Inhalt?
Hat es länger oder kürzer als erwartet gedauert, den gewünschten Inhalt zu finden?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie unsere Website an einen Freund oder Kollegen weiter empfehlen werden?