Search
Languages

Bourns gibt Anlagenkonsolidierung bekannt und Pläne, das Werk Janesville, Wisconsin im Jahr 2010 zu schließen.

Riverside, Kalif., 11.März 2009 Bourns, Inc. hat heute bekannt gegeben, dass aufgrund des andauernden Rückgangs der Nachfrage in der Automobilindustrie, die Bourns Automotive Division ihren Produktionsbetrieb konsolidiert und das Werk Janesville, Wisconsin in ca. 12 bis 18 Monaten geschlossen wird. In dem Werk werden Sensorenbauteile für Kunden aus der Automobilbranche auf drei Kontinenten produziert. Dort finden auch die Engineering- und Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten der Bourns Automotive Division von Nordamerika statt. Die von Bourns ergriffenen Maßnahmen zur Schließung des Werks Janesville haben keine Auswirkungen auf andere Produktlinien außerhalb des Automobilsektors und von Wisconsin.

Das Bourns Janesville-Werk beschäftigt 148 Mitarbeiter, und das Unternehmen wird die Produktion in enger Zusammenarbeit mit Kunden und Mitarbeitern in andere Anlagen im Automobilbereich von Bourns in Mexiko und Ungarn verlegen. Die Bourns Engineering und Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten von Nordamerika werden in eine Bourns Anlage in Michigan verlegt.

"Wir sind realistisch und haben erkannt, dass unsere Kunden von uns höchste Qualität zu immer günstigeren Preisen erwarten", sagte Jeff Pyle, Vizepräsident und Leiter der Automotive-Sparte bei Bourns. Das Automobilgeschäft von Bourns verursacht zu hohe Kosten und verfügt über zu große Produktionsstätten. Dieses Problem muss angegangen werden. Wir sind zwar zuversichtlich, dass die Automobilbranche sich auf lange Sicht wieder erholen wird, trotzdem müssen wir unser Automobilgeschäft umstrukturieren und den Realitäten ins Auge sehen.

Bourns hat das Werk Janesville im Juni 2006 im Zuge der Übernahme des Automobilgeschäfts von SSI Technologies erworben. Seit der Übernahme war die Janesville Anlage die Hauptverwaltung der Bourns Automotive Division in Nordamerika.

Über Bourns

Bourns, Inc. ist ein führender Hersteller und Zulieferer von Positions- und Geschwindigkeits-Sensorik, Schutzabschaltungslösungen, magnetischen Komponenten, Mikroelektronikmodulen, Schalttafelsteuerungen und Widerstandsprodukten. Mit Hauptverwaltung in Riverside, Kalifornien beliefert Bourns eine Reihe von Märkten, einschließlich Automobilbranche, Industrie, Haushalt, Kommunikation, nicht-lebenserhaltende medizinische Unterstützungstechnik, Audio sowie viele andere Marktsegmente. Weitere Firmen- und Produktinformationen sind erhältlich auf www.bourns.com.

Bourns® und das Bourns-Emblem sind eingetragene Warenzeichen von Bourns, Inc. und dürfen nur mit Genehmigung von Bourns und nur mit ordnungsgemäßer Anerkennung öffentlich verwendet werden. Andere aufgeführte Namen und Marken sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

Agenturkontakt:
Annette Keller
Keller Communication
(949) 947-7232
annettekeller1984@gmail.com
Firmenkontakt:
David Scofield
Bourns, Inc.
(951) 781-5054
david.scofield@bourns.com
Please take a quick survey
Web Umfrage  
Opt out

Bourns Web Umfrage

Bitte beantworten Sie so viele Fragen wie möglich, wobei 1 gar nicht zutreffend und 5 sehr zutreffend ist.
Wie leicht war es, den gewüschten Inhalt zu finden?
Wie zufrieden waren Sie mit dem Inhalt?
Hat es länger oder kürzer als erwartet gedauert, den gewünschten Inhalt zu finden?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie unsere Website an einen Freund oder Kollegen weiter empfehlen werden?